Band

NANDA steht für kompromisslosen Rock, reduziert auf 3 Instrumente. Wir spielen vorwiegend bekannte Rock-Covers in unserem Stil. Alte Rocksongs von AC/DC, Rolling Stones, Alice Cooper oder ZZ-Top, wie auch aktuelle Lieder spiegeln unser Repertoire.

Wir sind multikulturell und im schönen Thurgau zuhause.
Wir spielen 100% Rock. Hauptsächlich Coverversionen. In erster Linie steht bei uns der Spass auf der Bühne zu stehen und gemeinsam Musik zu machen in Vordergrund.
We will Rock you 🙂
Seit April 2013 spielen wir in dieser Zusammensetzung.

 

 Miranda (Vocals)Eine holländische Baslerin, die sich in der Ostschweiz verirrt hat 🙂, die uns motiviert und diszipliniert.Von 1997-2007 war Sie Leadsängerin der Band Wake Up aus Dornach SO und war auch als Solistin beim Gospelchor Circle Singers unterwegs. Bei verschiedenen Bands hat sie immer wieder ausgeholfen. Seit der Gründung von NANDA, ist sie aber fester Bestandteil unserer Band. Ihre tiefe soulige/rauchige Stimme, gibt unseren Liedern das I-Pünkchten.

 

 

Pascal (Guitar)

Jahrgang 1963 (alt genug um zu rocken, zu jung um damit aufzuhören) Erste Gehversuchen auf der Gitarre im 1980 (er dankt seiner Mutter und Geschwistern, dass sie das ausgehalten haben 🙂 Er mag Rock Blues und Funk. Seit April 2013 bei uns dabei.

 

 

Francesco (Bass, backing vocals)

Frank spielt nicht nur leidenschaftlich Bass, sondern auch Gitarre. Mit Jahrgang 1967 ist der Halb-Italiener das Fundament unseres Sounds. Es gibt keine Melodie, die Frank nicht spielen kann. Egal welche „Liedli“ das sind. Seine Stilrichtung liegt aber eindeutig beim Punk und Rock.

 

 

 

Andy (Drums)

Mit Baujahr 1991 ist der St. Galler der Jüngste in der Band. Er ist ein Autonarr und liebt das Schlagzeug spielen. Musikalisch gibt es fast nichts, was ihm nicht gefällt. Von elektronischer Musik, über Rock bis hin zu Jazz kann er sich für jede Musikrichtung begeistern. Am Schlagzeug jedoch ist Andy der Rocker mit coolen Funky-Grooves.